Vollnarkose

Vollnarkose: Zahnbehandlung im Schlaf – auch für Angstpatienten und Kinder

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, die Behandlung stressfrei zu „verschlafen". In der Regel kommt die Vollnarkose bei Patienten mit hochgradigem Würgereiz, Patienten mit grossen Zahnarztängsten, Kindern mit viel Sanierungsbedarf oder geistig und körperlich behinderten Menschen zum Einsatz (nach Absprache mit dem Hausarzt). Auch langwierige Operationen und Gebiss-Sanierungen können einen guten Grund für eine gewünschte Vollnarkose darstellen.

Ein externes, kompetentes Team von Anästhesisten mit langjähriger Erfahrung sorgt dafür, dass unsere Patienten vor, während und nach der Behandlung bestens betreut werden. Die Komplikationen und Risiken, die bei der Behandlung unter Vollnarkose auftreten können, werden Ihnen von den Anästhesisten in einem persönlichem Gespräch näher erläutert. In der Regel können Sie schon nach ca. einer Stunde der Behandlung in Begleitung die Praxis wieder verlassen.

In Vollnarkose kann im Grunde jede Person behandelt werden, vom Junior bis zum Senior. Voraussetzung dafür ist der Gesundheitszustand und die Kooperation des Patienten. Sie wünschen sich mehr Informationen zu diesem Thema? Kontaktieren Sie uns für einen Besprechungstermin in unserer Familienzahnarztpraxis im Herzen von Baar.

KONTAKT

Zahnärztliche Familienpraxis
Dr. Lea Recoder

Zahnärztin SSO

Inwilerstrasse 3
6340 Baar ZG
T +41 41 761 27 41
info@familien-zahnarzt-baar.ch

NOTFALL

SSO Zug Notfall-Nr.
T +41 844 22 40 44

  • In unserer Praxis sprechen wir:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Slowakisch
  • Spanisch
  • Kroatisch
  • Thai

TERMINANFRAGE

CAPTCHA image